2018: Erwin Schmuck

Anlässlich des 10-jährigen Mörschwiler Maskenballjubiläums wurde
zum ersten Mal ein Mörschwiler Bürger als EhrenMöBü erkührt.
Diese Person ist ein Jahr lang, der Repräsentant, der den fasnächtlichen
Ruf der Gemeinde Mörschwil ehrenvoll in die übrige Schweiz hinaustragen soll.

Wie wird man EhrenMöBü?
Die Person muss in der Gemeinde Mörschwil einen gewissen Bekanntheitsgrad und eine fasnachtswürdige Leistung in der Gemeinde Mörschwil vollbracht haben.
Er muss mind. 18 Jahre alt sein, mit einem IQ über 50.

1994         Paul Fischer
1995         Paul Studach
1996         Peter Schönenberger
1997         Othmar Lengwiler
1998         Hans-Ueli Brack
1999         Elisabeth Keller
2000         Walter Mäder
2001         Ruedi Baer
2002         Alois Eberle
2003         Helene Füger
2004         Kurt Fischer
2005         Giovanna Mettler
2006         Jürg Pinkwasser
2007         Dominik Würth
2008         Sepp Zweifel
2009         Markus Baumgartner

2010         Uwe Albers
2011         Gallus Würth
2012         Föns Eschenmoser
2013         Tina Dätwyler
2014         Peter Zingg
2015         Emil Wick
2016         Martin Zünd
2017         Richi Kast

Zum Seitenanfang